head_05.jpg

2017 - Anton Bruckner

Am 1. Oktober 2017 findet das nächste Konzert unter dem Titel "Leipzig singt" statt. Die Leipziger Chorleiterin Barbara Rucha wird einen Chor aus mehr als 500 Sängerinnen und Sängern anleiten, die gemeinsam zwei Werke Anton Bruckners, sein Te Deum und seine Messe f-Moll, aufführen werden. Diese beiden Werke ergänzen sich zu einem einzigartigen Konzerterlebnis und sind bestens geeignet für so einen großen Chor. Seien Sie dabei!

Leitung: Barbara Rucha
Orchester: Leipziger Symphonieorchester

Solisten: Viktorija Kaminskaite (Sopran), Anna-Maria Torkel (Alt), Martin Petzold (Tenor), Ingo Witzke (Bass)

Collage der Solisten des Mitsingkonzertes 2017

 

Karten für Zuhörer sind an der Gewandhauskasse sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

 sp konzert
Konzertinformationen

Das nächste Mitsingkonzert des Leipzig singt e.V. findet am 9. September 2018 im Großen Saal des Gewandhauses zu Leipzig statt. Aufgeführt wird das Stabat Mater von Antonin Dvorak.

Die Anmeldung wird ab dem 2. Januar 2018 hier auf www.leipzig-singt.de möglich sein.

Karten für Zuhörer gibt es ab März 2018 an allen bekannten Vorverkaufsstellen.


Leipzig singt
Kontakt:
info (at) leipzig-singt.de


Leipzig singt bei facebook

Anmeldung zum Newsletter:

» Anmelden